Mystic Experience               

            MillMedia Productions

Mystic Experience / Electronic Music Act & Producers

Informationen und Wissenswertes über das langjährige Techno-Projekt

MYSTIC EXPERIENCE
powered by MillMedia Productions


Label: loudspace music (D)
Vertrieb: Unit Media (D)




Electronic-Producer Duo welches seit 27 Jahren gemeinsame Projekte realisiert.

Im Jahre 1996 wurden erste gemeinsame Projekte realisiert. Während noch mit Tascam-Recorder und dem legendären Sony-DAT-Gerät die Aufnahmen gespeichert wurden wuchs das Projekt stetig an. In Spitzenzeiten hatten die Mystic's bis zu 6 Synthesizer im Einsatz mit denen man jeweils angesagte Live-Performances an vorerst kleineren Partys, später in grösseren Discotheken zum Besten gab.

Der dritte Rang beim "Groove-Box-Contest" im Jahr 1999, durchgeführt von Roland Music, erhöhte die Aufmerksamkeint des Producer-Duos weiter.

Der Mix aus pumpenden Technosound, sphärischen Harmonien und einschlägigen Melodien begeisterte in der guten alten "Trance-Zeit" immer mehr Leute, weshalb man mit dem damals führenden Basler Musikabel "Bopp-Records" einen ersten Plattenvertrag abschliessen konnte.
Thanks to Beat Herren welcher heute noch erfolgreich selber produziert und an Partys als Dj auflegt.

Es war nun die Möglichkeit geboten an der Streeparade in Zürich, welche mit 1 Million Leute immer gut besucht war, einen Live-Act auf dem Streetparade-Lovemobile darzubieten.
Das Ganze ohne BackUp - einfach live ! In der heutigen Zeit wohl undenkbar...

Die Stadion-Hymne für die ZSC Lions mit dem CH-Star Nöggi (wurde eine Saison lang im bekannten Hallenstadion während den Spielunterbrüchen in der höchsten Liga gespielt) sowie eine Ulknummer mit Kandidat "Stefan" im Zusammenhang mit der ersten "Big Brother Staffel" in der Schweiz folgten als weitere kreative Highlights.

Nicht selten waren Mystic Experience nun in den  Line-Up's mit bekannten Künstlern wie
DJ Energy, DJ Dream oder She-DJ Tatana vertreten und begeisterten mit ihren Live-Acts als Überraschung an den Party-Events.

Im  Laufe der Zeit wechselten die Mystic's zum Homerecording und erweiterten das eigene Equipement stetig mit den Trends der Zeit und können heute stolz auf zwei perfekt abgestimmte Studios blicken welche die verschiedensten Projekte bequem und effzient realisieren lassen. 

Neue EDM-Variationen, Skihütten-Kracher im Gaudi-Style, Remixe mit anderen Künstlern beherschen das weiterhin die aktuellen Produktionen.
Die Mystic's bieten immer die ganze Palette an und zeigen stets ihre Ideen und Kreativität.

Während sich Claudio mit dem Song-Arrangement und Videoclips in Szene setzt hat Christian seine Passion im Mixing und Mastering professionalisiert und bietet heute ein sehr hohes Level an Wissen und Detailverliebtheit an. Die Produktionen zeigen dies deutlich auf.

Das Duo ergänzt sich wie ein Puzzle und kann in der jetztigen Besetzung auch nach 27 Jahren auf eine erfolgreiche Zeit zurück blicken und mit gutem Gewissen in die Zukunft schauen.

Mit nun über einer Million Wiedergabeminuten, 500‘000 Besucher und nun 2100 Abonnementen auf Youtube sowie die diversen Chart-Platzierungen auf renomierten Musikplattformen, mehrfach gespielte Titel auf diversen Radiosendern, scheinen die Mystic's auch aktuell noch gefragt und werden mit den positiven Feedbacks sowie dem grossen Support der Community für ihr Schaffen weiter belohnt.

2018 kamen die Mystic's beim elektronischen Musiclabel "push2play music" (D) unter Vertrag und sind mit frischen und aktuellen Releases als Remixer sowie mit Eigenproduktionen auf den bekanntesten Online-Plattformen vertreten. Der Bekanntheitsgrad und die aktuellen Tracks werden mit der neuen Zusammenarbeit weltweit vorangetrieben und darf sich mittlerweile sogar über Platzierungen in den US Dance Charts freuen.

Im Jahre 2018 konnte MillMedia Productions zwei weitere beachtliche Erfolge feiern: Zwei Remix Contests wurden gewonnen und berechtigten dazu jeweils ein Comercial Release zu bekommen.

Mit profimedia ist 2019 bereits ein neuer Vertriebspartner dazu gestossen. Mit dem Dance-Remix für die aufstrebende Schweizer Band "Anna Lux" wird ihr Musikschaffen erneut in die Clubs transportiert. Die musikalische Reise wurde erweitert durch das tolle Projekt mit der schwedischen Band "Train to Spain“.
Dieses Remix-Projekt begeistert die Massen und wird sowohl auf Dancefloors wie auch bei Radiostationen in Deutschland und Schweden gespielt. Mit "Vogon Poetry" wurde eine weitere schwedische Band begeistert für eine Zusammenarbeit. Mit der Pop-Band wurden mittlerweile zwei sehr erfolgreiche Projekte realisiert.

Diese internationalen Prokjekte konnten mit Künstlern wie "Stereo in Solo" aus Frankreich und "Psy Aviah" aus Belgien mit clubtauglichen Remixes erweitert werden. Das Remake von "Electric City of Lights" erreichte in Frankreich einen Platz 1 bei "Radio LRdR" und hielt sich 12 Wochen in den Top 10. Mit dem Remix für den Track "TV-News" wurde mit Thierry Noritop (Stereo in Solo) an diesen Erfolg angeknüpft.

Die Nomination auf den langjährigen Kult-Sampler "Technobase FM" (ZYX Music) brachte mit der veröffentlichten Volume 27 einen Hammerstart 2020 mit Mystic-Beteiligung !
Dance-Produktionen mit den deutschen Künstlern Ravest Hard und DJ Kosmonova zeigen die nun steigende Beliebtheit des Duos auf.

Für den Kracher zum Jahresende 2020 sorgte das Projekt mit DJ-Star BEAM (Beam & Yanou / Beam & Cyrus). Der neue Track "Elements" stürmt sämtliche deutsche DJ-Charts und offenbarte eine grosse Reichweite !

Aktuell releasen die Mystic‘s weiter beim deutschen Label „loudspace music“ (Vertrieb Unit Media) und haben interessante Remixe in Zusammenarbeit mit den Top-Produzenten Terra V, Tom Wilcox, MacDio und Dan Kers am Start.

Der Remix des 90er Tracks von "Soul Asylum - Runaway Train" reslultiert als persönliches Highlight 2021 !

Die erfolgreichen Danceproduktion für "Schwarzschild" (Wir sind nicht allein) brachte eine melodiöse tanzbare Version mit deutschem Text und treibenden Sound auf den Dancefloor und begeistert DJ's, den Twitch-Kanal und auch die Charts.

Mystic Experience - The neverending Story !

Wichtigster Grundsatz des Producer-Projektes ist und bleibt weiterhin:

Der Spass an der Musik stand und steht jederzeit im Vordergund. Diese Philosophie bleibt im Zusammenhang mit neuen interessanten und spannenden Projekten und Produktionen mit diversen Künstlern, Producern und Dj's bestehen.

Der Schwerpunkt der MNystic's liegt weiterhin auf kreativen Produktionen im elektronischen Segment.

Gerne arbeiten wir jederzeit mit gleichgesinnten Künstlern und Producern in Einzelprojekten zusammen.
Anfragen werden durch MillMedia Productions jederzeit umgehend geprüft und sind willkommen.


Musikalische Grüsse

Claudio Angehrn / Christian Lattmann